Psychotherapie

Psychotherapie

So kurz wie möglich, so lange wie nötig!

Meine Leistungen zielen ab auf die Vertiefung Ihres Selbstverständnisses und die Verbesserung Ihres Selbstmanagements in schwierigen Phasen. Mein Bemühen liegt darin, Sie nur so lange zu behandeln, bis Sie bereit sind, sich selbst zu helfen. Als Ihre Ansprechpartnerin im Notfall bin ich aber natürlich auch weiterhin in meiner Praxis in München für Sie verfügbar.

Ablauf und zeitlicher Rahmen

Eine Psychotherapie umfasst je nach Bedarf zwischen 12-60 Sitzungen à 50 Minuten, die einmal wöchentlich in meiner Praxis in München stattfinden. Im Einzelfall und für spezielle Themen und Anwendungen kann ggf. eine Doppelstunde vereinbart werden. Die Behandlung kann auf Ihren Wunsch jederzeit beendet werden. Vor Beginn der Behandlung wird eine genaue diagnostische Abklärung durchgeführt und der gegenwärtige Ist-Zustand bestimmt. Außerdem muss eine diagnostische Abklärung durch einen ärztlichen Kollegen erfolgen. Diese dient v.a. dem Ausschluss rein körperlicher Ursachen für Ihre Beschwerden und kann z.B. durch Ihren Hausarzt erfolgen.

Qualitätssicherung

Während der Behandlung wird der therapeutische Fortschritt regelmäßig diagnostisch bestimmt. Zum Ende der Behandlung wird außerdem eine diagnostische Abklärung der Zielerreichung durchgeführt. In der Supervision und Intervision mit Fachkollegen reflektiere ich darüber hinaus in regelmäßigen Abständen Inhalte und Ablauf meiner Therapien. So wird die Qualität Ihrer Behandlung auf mehreren Ebenen kontrolliert und sichergestellt. 

img
Pro und Contra

Das Krankheitskonzept

Mehr lesen