Coaching

Psychotherapeutin-Psychotherapeut-Mirjam-Leibrecht-Psychologin-Praxis-fuer-Psychotherapie-Verhaltenstherapie-Coaching-Muenchen-Nymphenburg-Videosprechstunde

Coa­ching unter­schei­det sich von Psy­cho­the­ra­pie anhand fol­gen­der Kriterien:

Kei­ne Diagnose
Wäh­rend eine Psy­cho­the­ra­pie eine medi­zi­ni­sche Dia­gno­se und eine Indi­ka­ti­on (Behand­lungs­be­grün­dung) vor­aus­setzt, kann ein Coa­ching ein­fach auf Wunsch des Kli­en­ten erfolgen.

Kür­ze­re Dauer
Eine Psy­cho­the­ra­pie dau­ert nor­ma­ler­wei­se zwi­schen 12 und 60 Sit­zun­gen. Die­se fin­den meist ein­mal wöchent­lich statt. Ein Coa­ching dage­gen ist eine kurz­fris­ti­ge Maß­nah­me und dau­ert nor­ma­ler­wei­se ca. 6 — 15 Sit­zun­gen, die­se fin­den je nach Wunsch ein­mal wöchent­lich, oder mit län­ge­rem Abstand statt. Dop­pel­stun­den sind bei bei­den Maß­nah­men ggf. sinnvoll.

Gesprächs­tie­fe
Bei einem klas­si­schen Coa­ching wird nor­ma­ler­wei­se dar­auf geach­tet, die rele­van­ten The­men zu bear­bei­ten, ohne dabei emo­tio­nal, bio­gra­phisch oder geis­tig all­zu sehr in die Tie­fe zu gehen. Je nach Metho­de trifft die­se Unter­schei­dung aller­dings mehr oder weni­ger zu. Bei der Metho­de des stra­te­gi­schen Coa­chings wird bei­spiels­wei­se expli­zit mit Emo­tio­nen und dem Kör­per (Embo­di­ment) gear­bei­tet. Dadurch wird bewusst eine tie­fe­re Bear­bei­tung ermög­licht und eine schnel­le und nach­hal­ti­ge Ver­än­de­rung begüns­tigt. Sie ent­schei­den in jedem Fal­le vor Beginn eines Coa­chings gemein­sam mit mir, wel­che Metho­de Ihren Bedürf­nis­sen am Bes­ten entspricht.

Business Coaching


mit einer Psychologischen Psychotherapeutin

Psychotherapie-München-Neuhausen-Leibrecht-Coaching-Verhaltenstherapie-Nymphenburg-Videosprechstunde

Als extern psy­cho­the­ra­peu­tisch aus­ge­bil­de­ter Coach bin ich Exper­te für psy­cho­lo­gi­sche Zusam­men­hän­ge und Ver­hal­tens­mo­di­fi­ka­ti­on. In Ihrem ganz per­sön­li­chen beruf­li­chen Kon­text brin­gen Sie beim Coa­ching das not­wen­di­ge Know How zu Ihrem Unter­neh­men und Ihrem Fach­ge­biet ein, sodass wir mit unse­rem mul­ti­pro­fes­sio­nel­lem Wis­sen opti­mal an Ihrer per­sön­li­chen Ent­wick­lung arbei­ten können.

Ganz­heit­li­cher Blick auf Ihre Per­sön­lich­keit

Im klas­si­schen Busi­ness Coa­ching wird betont, dass sich die Maß­nah­me aus­schließ­lich auf Ihre „Busi­ness-Iden­ti­tät“, also Ihre Rol­le im Berufs­le­ben beschränkt. Mit einem psy­cho­the­ra­peu­tisch aus­ge­bil­de­ten Coach haben Sie die Mög­lich­keit, Ihre Busi­ness-Iden­ti­tät als Teil Ihrer gan­zen Per­sön­lich­keit zu betrach­ten und Ihre indi­vi­du­el­le bio­gra­phi­sche und lern­ge­schicht­li­che Ent­wick­lung in den Coa­ching­pro­zess mit ein­zu­be­zie­hen. War­um soll­te das gut sein? 

Ein plau­si­bler Grund für die­se ganz­heit­li­che Her­an­ge­hens­wei­se ist die Tat­sa­che, dass wir im Leben sehr häu­fig nach unbe­wuss­ten und auto­ma­ti­sier­ten Ver­hal­tens­mus­tern han­deln. Des­halb ist es eben oft so schwer für uns, uns tat­säch­lich so zu ver­hal­ten, wie wir es eigent­lich ger­ne möch­ten. Weil die­se Ver­hal­tens­mus­ter auto­ma­ti­siert sind, fin­den wir sie meis­tens nicht nur in einer Situa­ti­on, son­dern in meh­re­ren, beruf­lich wie pri­vat. Durch eine stra­te­gi­sche Her­an­ge­hens­wei­se im Coa­ching, die die­se auto­ma­ti­sier­ten kogni­tiv-affek­ti­ven Mus­ter berück­sich­tigt, kön­nen Sie lang­fris­tig tie­fe Ver­än­de­run­gen her­bei­füh­ren und die Erfol­ge aus dem Coa­ching ein­fa­cher auf ande­re Berei­che Ihres Lebens übertragen.

Staat­lich geprüf­te Qua­li­tät

Als appro­bier­te Psy­cho­lo­gi­sche Psy­cho­the­ra­peu­tin set­ze ich spe­zi­el­le Tech­ni­ken und Metho­den zur Gesprächs­füh­rung ein, die ich in einer lang­jäh­ri­gen Aus­bil­dung erlernt habe und die staat­lich geprüft und aner­kannt sind. Der Beruf Coach und auch der Begriff Coa­ching dage­gen sind bis­her in Deutsch­land recht­lich nicht geschützt. Die­se Bezeich­nung allein garan­tiert Ihnen daher nicht auto­ma­tisch geprüf­te Metho­den und daher auch nicht auto­ma­tisch geprüf­te und siche­re Qua­li­tät. Bei der Wahl eines Coa­ches soll­ten Sie daher grund­sätz­lich auf des­sen Aus­bil­dung achten.

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right